/

Staatliche Berufsschule 1 Landshut

Corona - Hygieneplan

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Um Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen zu schützen bitte ich Sie, folgende Verhaltensregeln während des Aufenthalts an unserer Schule einzuhalten:

  • regelmäßiges Händewaschen (Händewaschen mit Seife für 20 – 30 Sekunden)
  • Abstandhalten (mindestens 1,5 m)
  • Einhaltung der Husten- und Niesetikette
  • kein Körperkontakt
  • Vermeidung des Berührens von Augen, Nase und Mund
  • Eintreffen und Verlassen des Schulgebäudes unter Wahrung des Abstandsgebots
  • Regelmäßiges Lüften
  • Tragen Sie bitte im Schulgebäude IMMER mindestens eine medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske)
  • bei (coronaspezifischen) Krankheitszeichen (z. B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben

Wir bemühen uns sehr durch viele organisatorische Maßnahmen den Schutz Ihrer Gesundheit zu gewährleisten! Fragen Sie Ihre Lehrkraft!

Und vor allem: Helfen Sie uns!

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Staatlichen Berufsschule 1 Landshut

Wir führen unsere Schülerinnen und Schüler in über 30 Ausbildungsberufen der verschiedensten gewerblich-technischen Gewerke sowie der Gastronomie und der Körperpflege zur Berufsabschlussprüfung.

Mit insgesamt ca. 3000 Auszubildenden in 11 Fachrichtungen sind wir die größte Berufsschule Niederbayerns. Unser Einzugsgebiet reicht weit über die Region Landshut hinaus, teilweise sogar über den Regierungsbezirk Niederbayern hinaus.

Die Berufsschule 1 Landshut ist Teil des Staatlichen beruflichen Schulzentrums Landshut. Zu diesem gehören außerdem folgende Schulen:

Staatliche Berufsfachschule für technische Assistenten für Informatik (BFI)
Staatliche Berufsfachschule für Maschinenbau
Staatliche Fachschule (Technikerschule) für Maschinenbau mit den Fachrichtungen Maschinenbau und Mechatronik.