Aktuell

Die Ausbildung von weltweiter Solidarität ist das erklärte Ziel des "Pro­jekttages mit Film" über Globales Lernen am 30.06.2022 in Metallabteilung. Dafür setzen SuS der Klassen Met 12b und WZM 12 mit dem Leitbild einer nachhaltigen Entwick­lung und dessen Verwirklichung auseinander.

Die Schüler der 10. Klassen aller Berufe treffen sich am Dienstag den 13. September 2022 um 8.00 Uhr in der Aula. Dort findet die Klasseneinteilung statt. Anschließend gehen die Schüler in ihre Klassenzimmer.

Für das Berufsvorbereitungsjahr beginnt der Unterricht erst um 11.00 Uhr in der Aula.

Die Deutschklasse und die Berufsintegrationsvorklasse starten um 9.00 Uhr in der Aula.

Der Unterricht an diesem Tag dauert mindestens bis 12.05 Uhr.

De…

Wie schon die Jahre davor waren eines der Highlights im Schuljahr 2021/22 die Projekt­e der zwölften Klassen Mechatronik­­. Leider konnte pandemiebdingt wieder keine Projektmesse stattfinden, diese wurde durch Projektvideos ersetzt.

Ausgestellt wurden Prozess­modelle vom VR-Handschuh über eine digitale Wetterstation bis hin zu einem dreidimensionalen LED-Würfel. Auch wurden Unterichtsobjekte gefertigt bzw. gewartet, wie das Kugelmodell eines…

Wir Lehrer an Berufsschulen sind angehalten, alle vier Jahre ein Praktikum bei Firmen ihres beruflichen Fachbereichs durchzuführen. Diese Chance ergriffen Johann Biller und Elena Frommeld aus dem Mechatronikbereich in diesem Schuljahr und entschieden sich für einen Metallgrundbildungskurs bei der Firma Flottweg SE in Vilsbiburg. Dabei wurden ihnen Grundzüge des Fräsens und Drehens nähergebracht. Die Rollen waren vertauscht, der Auszubildende…

Einen besonderen Besuch bekam die Elektroabteilung Mitte Mai. Zu Gast war die 3. Klasse der Grundschule Aich aus Bodenkirchen. Den Kindern wurde das Thema „Gefahren des elektrischen Stromes“ im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts an der BS1 in Landshut nähergebracht. Die Grund-schüler beobachteten einige Versuche der Lehrkraft, wie z.B. ein Kupferdraht mit Strom zum Glühen gebracht wird oder was Magnetismus bedeutet.

Im zweiten Teil der…

Nach der Coronapause ging es am 28.4.2022 wieder zur ifh nach Nürnberg.

5 Klassen mit insgesamt 109 Schülern nahmen daran teil.

Dank sinkender Infektionszahlen können nach den Osterferien 2022 die CoronaSchutzmaßnahmen zurückgefahren werden bzw. wegfallen.
Dennoch ist die Corona-Pandemie noch nicht vorbei. Gegenseitige Rücksichtnahme und
Verantwortung für die Mitmenschen sind daher auch in den kommenden Wochen sehr
wichtig.
 

Mittlerweile fast schon zur Tradition geworden ist die jährliche Betriebsbesichtigung des Landshuter Brauhauses für eine auserwählte 12. Klasse der Mechatroniker. Im letzten Jahr musste die Führung pandemiebedingt leider ausfallen. Umso mehr freute sich die Klasse MEC 12 B, am 13.12.2022 die mechatronischen Systeme des Getränkeherstellers genau unter die Lupe nehmen zu dürfen. Viel Wissenswertes und auch Hintergrundwissen über die Verarbeitung…

Herausragende Prüfungsleistungen in der dualen Ausbildung müssen entsprechend gewürdigt werden, daher werden jedes Jahr die besten Auszubildenden geehrt.

Pandemiebedingt gab es erstmals seit zwei Jahren wieder eine Freisprechungsfeier im Gasthaus Luginger in Mirskofen. Prüfungsvorsitzender Alfred Kuttenlochner zeichnete die besten Lehrlinge der Fachrichtung Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik aus. Die Lehrlinge wurden mit einem feierlichen…

In den nächsten Wochen gilt es, den aus der Ukraine geflohenen Kindern und Jugendlichen ein gutes
Ankommen an den bayerischen Schulen zu ermöglichen.
Zu diesem Thema finden Sie hier 2 Dokumente mit weiterführenden Informationen zum Rahmenkonzept.